Kopfhaut-Mikropigmentierung 

Kopfhaut Mikropigmentierung

Die Kopfhaut-Mikropigmentierung ist ein innovatives und nicht-chirurgisches Verfahren und besteht in der Implantation speziell angefertigter medizinischer Pigmente unter Verwendung von Mikro- / Nanonadeln mit dem Ziel, ein optisch realistisches Haar zu erzeugen. Die Tiefe in der Haut beträgt nicht mehr als 0,4-0,5 mm. Der Patient wird keine tatsächlichen Schmerzen verspüren, da der Pigmentistin Anästhesiecreme verwendet, um jegliche Beschwerden zu vermeiden.
  Kopfhaut-Mikropigmentierung ist die ultimative Lösung für Haarausfall und Tarnung für alle Arten von Narben.
  Mit einem Master-Diplom in paramedizinischer Mikropigmentierung können wir Ihnen das beste Ergebnis bei allen Arten von Haarausfall einschließlich Alopezie, emotionalen Stress, Schwangerschaft, genetische Vererbung, hormonelles Ungleichgewicht, Anämie, faule Schilddrüse, Verbrennungen anbieten.